Vinschgau Südtirol
  • Hoch hinaus

    Vinschgau

    Trailparadies

Mountainbiken im Vinschgau

Single Trail Paradies im Westen Südtirols

Die Bikeregion Vinschgau bietet einen kompletten Service für Mountainbiker. Natürlich gibt es Singletrails aller Art, von hochalpin oder technisch bis zu Waalwegen und gebauten Trails. Das Bike Mekka Vinschgau empfängt euch mit guten Strukturen wie Shuttles, geführten Touren, Lifte, Seilbahnen und Shops.

Seit die ersten Mountainbike Alpencrosser über das 3.123 m hohe Madritschjoch gegen Gardasee zogen ist viel Zeit vergangen. Die Trail Vielfalt und mehr als 300 Sonnentage machen das Bike Mekka im Westen Südtirols zur perfekten Bike Urlaubsdesitination für Mountainbike, Enduro und Freeride Biker.

Für Einsteiger bis zum Trail Experten: Die Vielfalt der Singletrails reicht vom flowigen Waalweg bis zu schönen Naturtrails, weiter zu gebauten Enduro und Flowtrails bis zu hochalpinen Militärwegen.

Full Service gibt es für Mountainbiker im Vinschgau schon seit mehr als 10 Jahren. Als Navigationshilfen gibt es perfekt erarbeitete GPS Tracks, einen Mountainbike Routenplaner, Mountainbike-Landkarten, Trailsbooks, und natürlich geführte Touren, Shuttle Service und gut ausgestattete Bikeshops mit Verleih.

Die Top Tipps

im Vinschgau

Seilbahnen und Lifte

Freerider lieben den Drittel-Mix: 1/3 selber treten, den Rest mit der Seilbahn oder einem Lift. Darauf folgt ein schöner Trail bergab. Sessellifte und Seilbahnen im Vinschgau sind bikefreundlich. Zu den besten Spots zählt Latsch und der Reschenpass.

Mehr übers Wandern

Der Sonnenberg

Trocken und staubig präsentiert sich der Vinschgauer Sonnenberg zwischen Schluderns und Kastelbell. Im Winter selten verschneit und die restlichen Jahreszeiten saugt der sandige Boden den Regen förmlich in sich auf.

Die schönsten Touren am Sonnenberg findet ihr im Einzugsgebiet von Schlanders bis Latsch. Seibahn und Shuttle Möglichkeiten helfen für Freerider.

Vinschgauer Sonnenberg

Waalwege

Jahrhunderte alte Wasserkanäle verteilen auch heute noch kostbares Wasser auf die trockenen Hänge im Vinschgau. Waalwege sind ideale Trails für Einsteiger. Jedoch Vorsicht: Nicht alle Waale sind für Mountainbiker befahrbar oder sind zu eng für Mountainbiker.

Waalwege

Sommer hochalpin

Mountainbiker sind Kriegsgewinner! Vor 100 Jahren tobte am Stilfserjoch ein verbitterter Gebirgskampf zwischen den österreichischen Standschützen und den italienischen Alpini. 

Die höchste Front im ersten Weltkrieg zog vom Stilfserjoch vorbei am Ortler, Cevedale südwärts bis zum Gardasee. Geblieben sind die gut erhaltenen Trails.

Der Goldsee Trail mit viel Flow - der Tibet Trail ein Spitzkehren-Massaker

Stilfserjoch, 48 Kehren

Im Jahre 1825 wurde das alpine Juwel gestellt. Der österreichische Kaiser wollte einfach nur eine feste Verbindung ins Veltlin Tal bauen. Anders als vor fast 200 Jahren ist das Stilfserjoch heute nur mehr ab Ende Mai bis Oktober offen. Alpinprofis machen Skitests am Gletscher, Motorradfahrer und Autofahrer wollen die Kurvenhatz einmal gefahren sein.

Dazu gesellen sich viele Tausende Rennrad- und Mountainbiker jährlich, einmal im Jahr gehört die Strasse nur den pedalierenden Strassenrittern.

Zum Bike Event

Instagram

@vinschgaubike