360 Fernblick

Schneefelder

Chillig surfen

Start: Mi. 19.09.18 - 07:30 UHR ⟩ am Bikepoint Goldrain Goldsee Bimbam Trail Special Die Legende und der Newcomer am Stilfserjoch

Der Goldsee Trail wurde bereits vor 30 Jahren von Alpencrossern gehyped. In Kombination mit dem Bimbam Trail und dem Sessellift mußt du kein Konditionsmonster mehr sein. Top Panorama gibt's kostenlos dazu.


Hochalpin mit Ortler ♥

Historische Erfahrungen

Vor genau einem Jahrhundert tobte am Stilfserjoch ein 3-jähriger Stellungskrieg zwischen österreichischen Gebirgsjägern und italienischen Alpini. Der Goldsee Trail war damals der wichtigste Nachschub Weg für die kämpfenden Einheiten.

Heute erinnern Schautafeln an diese dunklen Zeitepisoden. Uns Mountainbiker traf es im Jahr 2011 nochmals hart: Der ehemalige Bürgermeister von Stilfs hat den Goldsee Trail für Biker gesperrt.  Erst im Juli 2012 genehmigte ein neuer Bürgermeister eine Zeitregelung, welche heute noch gilt.

Deshalb mußt du heute früh raus, wir starten um 7:15 Uhr am Bikepoint und shuttlen ca. 1:15 h zum Stilfserjoch. Nun trennen dich noch 80 hm zum höchsten Punkt der Tour und damaligen Dreiländer Grenzstein. Lass es gemütlich angehen und gewöhne dich an die dünne Luft.

Der imposante Goldsee :-)

Start mit Panorama.

Und los gehts, vor 9.oo Uhr müssen wir Biker uns auf dem Weg gemacht haben, so haben wir es dem Bürgermeister versprochen.

Einzigartig flowig geht's los. Das einige was einigen Bikern mächtig stört: Das grenzenlose Panorama auf König Ortler und die umliegende Gletscherwelt startet eine handbreit von deinem Reifen.

Aber ab der Goldsee Stellung tauchen wir talwärts auf dem Bimbam Trail. Hier verlassen wir den "alten" Wegverlauf der Alpencross Pioniere. Der Bimbam ist sicherlich die einfachere Variante. Er schlängelt sich teilweise recht flowig und nicht mehr ausgesetzt talwärts. Einige Absätze und schottrige Passagen mahnen aber zur Rücksicht.

Kuriosum: Im Sessellift liegt euer Bike auf dem Schoß

Zu Besuch bei der Legende.

In Trafoi angekommen, haben wir gut 1.400 tm auf Trails verbracht. Zeit für einen Espresso bei der Skilegende Gustav Thöhni. In den 70er Jahren zählte der ruhige Vinschger zur Ski Welt Elite. Eine kleine Gallerie mit seinen ersten Skiern, seine Pokale und Trophäen ist besuchenswert.

Nun geht's wieder bergwärts. Mit dem Trafoier Sessellift liften wir in gemächlichem Tempo zur Fukelhütte. Euer Bike müsst ihr während der Fahrt halten (aber keine Sorge: das haben außer dir noch alle anderen Biker geschafft).

Wir klettern nun ein wenig über Militärwege bergauf. Zwei bissige Rampen und vom Mittagessen auf der Stilfseralm trennt uns nur noch ein schöner Trail. Da wir das Mittagessen nicht verzögern wollen, ist besonders an den hochkant stehenden Granitplatten Vorsicht geboten. Zu schnell oder am falschen Moment am Lenker gezogen und schon zischt die Luft aus dem Reifen.

Schönes Panorama mit Ortler

Einige Höhenmeter fehlen noch

Und diese klettern wir gleich hinter der Alm. Lass es gemütlich angehen, zwar warten nur 150 hm aber diese haben es abschnittsweise in sich. Bald flacht der Trail ab und wir erreichen den Panoramablick an den Sieben Brunnen.

Waalweg vor Prad

Talwärts mit Würze

Talwärts nach Prad gibt es mehrere Varianten. Hier liegt es am Ermessen des Guides für die Gruppe die beste Option auszusuchen. Aber eines vorab: Alle Varianten haben ihre Würze.

Dich erwarten flowige Passagen, hie und da eine Spitzkehre, dann kann deine Bremse wieder offen bleiben. Da wir bis hierhin bereits mehr als 2.000 tm hinter uns haben, muß an dieser Stelle immer wieder an Konzentration gemahnt werden.

Zufrieden rollen wir im Dorfzentrum von Prad ein, werden uns nochmals ein Eis gönnen und dann geht's auf die Via Claudia Augusta. 22 km sind bis Goldrain zu bewältigen. Hart wird's nur, wenn der berühmte Südwind bläst. Da hilft auch das abfallende Profil wenig.

Biker vor historischer Kulisse am Stelvio

Für wen geeignet?

Du solltest keine Höhenangst haben oder auf den ersten Kilometern am Goldsee vorsichtig fahren oder schieben. Ab der Goldsee Stellung empfangen uns alpine Flowtrails mit allem was dazugehört. Sei dafür vorbereitet.

Auch bei dieser Tour wünschen wir einen normalen Helm, Brille, Handschuhe und Knieschoner. Warme Kleidung muß auf diesen Höhen immer mit.


Mi. 19.09.18
Goldsee Bimbam Trail Special