Fokussiert und sicher

Skilltraining ⟩ Grundtechnik ⟩ Trailtechnik Einfach besser biken Sicher und sauber auf Trails fahren ist lernbar.

Sicher Mountainbiken ist keine Frage deines Talents, sondern eine Frage von Schulung und Wiederholung. Je mehr du übst, desto sicherer und sauberer fährst du auf Trails.


Mountainbiken, die Königsdisziplin des Radsports.

Deshalb braucht es Übung, um deine Synapsen im Gehirn miteinander zu verbinden und Bewegungen flüssiger zu machen, um Vertrauen zu erlangen und letztlich Sicherheit zu gewinnen.

Zwei gute Beispiele: Fahranfänger und die "Let's dance" Promis. Denk doch einfach an deine ersten Fahrstunden, wie oft hast du die Kupplung zu schnell kommen lassen oder zu wenig Gas gegeben :-).

Bei "Let's dance" sind die ersten Choreographien noch relativ einfach und trotzdem sind die Bewegungsabläufe holprig und steif. Aber mit jeder Woche dieser TV-Sendung werden die Promis besser, die Abläufe flüssiger und graziler.

Zurück zum Anfang

In den fünften Stock, Stufe für Stufe ...

Auf dem Weg zum Mountainbike Pro gibt es nun mal keinen Lift :-). Schritt für Schritt, Stufe für Stufe geht's Stockwerke nach oben bzw. Trails bergab.

Oft genug sehen wir Pro Videos mit atemberaubenden Stunts: Profis surfen auf dem Hinter- oder Vorderrad, springen durch die Luft, rasen im Höllentempo über die Trails.

Das willst du auch?  Dann investiere Zeit in deine Skills und nicht in ein neues Bike. Bleib geduldig, lerne Schritt für Schritt in einem sicheren Umfeld und steigere dich Stufe um Stufe.

 

Du wirst mit Fleiß weiterkommen.

Vom Leichten zum Schwierigen.

Oder vom Großhirn ins Kleinhirn! Klingt so einfach! Fertigkeiten lernt dein Großhirn und wenn du diese langsam beherrschst, werden sie im Kleinhirn gespeichert.

Du kannst viel Lernzeit einsparen, wenn du am Anfang beginnst (auf der ersten Treppenstufe) und Schritt für Schritt die Treppe hochsteigst.

  • ZEITLUPE: Nimm TAI-CHI als Beispiel, das ist KUNG FU quasi in Zeitlupe. Lerne also so langsam wie möglich. Langsamkeit macht Bewegungsabläufe mit dem Bike eher schwieriger, bringt im Endeffekt aber viel Sicherheit.
  • INTERVALL-TRAINING: Wenn du mit einem neuen Bewegungsablauf noch ganz am Anfang stehst, gilt: öfter kurze Trainingszeiten (max. 10 Minuten) plus mindestens eine Stunde Pause (das Gehirn arbeitet jeweils einige Minuten „nach") funktioniert weit besser, als einmal am Tag eine halbe Stunde am Stück zu üben. Bei besonders schwierigen Bewegungsabläufen sind mehrmals 3 Minuten (plus 30 Minuten Pause) viel effektiver als verkrampfte längere Trainings-Sessions!
  • KURZE EINHEITEN: Übe nur ein bis zwei Bewegungsabläufe bis diese sicher sitzen. Dann erst einen Schritt weiter denken. Also Vorderrad in die Luft und halten, dann Hinterrad in die Luft und erst wenn beides locker sitzt, kombinierst du die zwei Abläufe zum Bunny Hop.
  • VORBILD: Schau dir Videos in Zeitlupe an, vergleiche deine Bewegungsabläufe mit denen der Pros.
Bike with a Smile

Bike with a Smile.

Erst wenn die nächste Kurve, der Wurzelteppich oder der ruppige Rockgarden mit einem Smile gefahren wird, sind wir als deine Ausbildner zufrieden. Ein entspanntes Gesicht zeugt von Sicherheit und Gelassenheit.

Leave your Comfort Zone ...

... oder wieso wir Biken und nicht Minigolf spielen?

Die moderne Welt hat keine Herausforderungen mehr für den Urmenschen in uns. Deshalb müssen Hobbies den Kick bringen. Deshalb ist es ab und an wichtig, seine Komfortzone zu verlassen. Auch dies gehört zum Mountainbiken dazu.

Zackig durch die Kurve.

Blick nach vorne und zielsicher durch die Kurve. So macht's der Profi. Eine spezielle Woche für Bike Anfänger haben wir mit der From Zero to Hero Woche im Angebot.

Zero to Hero

Advanced: Sicher springen.

Ein Bike hat keine Flügel, aber alle wollen in die Luft. Sicher und sauber über kleine Kuppen springen, will ebenso gelernt sein.

Easy Rolling.

Ups, das Hinterrad ist in der Luft. Kein Problem, wenn der feinfühlige Griff am Bremshebel und die geschulte Gewichtsverteilung sitzen.

Special Training Spitzkehren

Und hoch das Vorderrad.

Einer im Bild macht's richtig, der andere macht's falsch, aber beide haben das Vorderrad in der Luft - kurzzeitig zumindestens :-)

Läuft bei dir.

Den Blick auf dem Trail, deine Geschwindigkeit kontrollierst du gekonnt, deine Position auf dem Bike ist perfekt.

Wir coachen dich.

Unser Techniktraining gibt's fast immer am Montag in zwei Leveln. Dazu sind alle Mountainbiker (egal wie jung oder alt, welches Bike und welche Könnerstufe) eingeladen.

Etwas gelernt hat bei uns noch jeder :-)

Mountainbike Techniktrainings

Unser Programm

Aug 20
VinschgauBIKE geführte Tour: Fahrtechnik
20.08.2018 | Start: 10:00 Uhr

Fahrtechnik Training

Eine solide Fahrtechnik steigert Sicherheit und Fahrspass auf den Trails. In zwei Levels verbessern wir deine Skills. Beim Starter Level stehen Grundtechniken im Vordergrund. Im Expert Level schulen und verbessern wir deine Enduro Trail Technik.

2,8 km 120 hm 120 tm 6:00 h
Tour Infos
Aug 21
VinschgauBIKE geführte Tour: Die Trailbauer Tour
21.08.2018 | Start: 09:30 Uhr

Die Trailbauer Tour Propain, Holy Hansen, Aigen Trail

Unterwegs auf den vinschgauBIKE built Trails. Morgens pedalieren wir gemütlich zum Trailhead des Propain Trails hoch. Kurvenreich und flowig landen wir in Schlanders zum Mittagessen. Nachmittags shutteln wir zum Holy Hansen und Aigen Trail.

33,7 km 930 hm 1.860 tm 5:00 h
Tour Infos
Aug 22
VinschgauBIKE geführte Tour: Goldsee Bimbam
22.08.2018 | Start: 07:30 Uhr

Goldsee Bimbam Trail Special

Der Goldsee Trail wurde bereits vor 30 Jahren von Alpencrossern gehyped. In Kombination mit dem Bimbam Trail und dem Sessellift mußt du kein Konditionsmonster mehr sein. Top Panorama gibt's kostenlos dazu.

30,0 km 630 hm 2.940 tm 8:30 h
Tour Infos
Aug 23
VinschgauBIKE geführte Tour: Vinschger Zugtrail Mix
23.08.2018 | Start: 09:00 Uhr

Vinschger Zugtrail Mix Flowtrails und Waalwege

Als waschechte All Mountain Tour piesakt der Zugtrail Mix mit vielen kurzen Anstiegen. Unterwegs warten Waalwege und flowige Trails, aber auch immer wieder kurze, technische Abschnitte.

40,1 km 1.080 hm 1.080 tm 5:00 h
Tour Infos
Aug 24
VinschgauBIKE geführte Tour: Sundowner
24.08.2018 | Start: 09:30 Uhr

Sundowner Freeride Special

Die klassische Freeride Tour bieten wir unseren Gästen bereits seit 2010. Für die drei Auffahrten nutzen wir Shuttles oder Seilbahnen, somit bleibt mehr Kondition und Konzentration für die Abfahrten.

24 km 300 hm 2.500 tm 5:30 h
Tour Infos

Unser Wochenprogramm

Unser wöchentliches Tourenprogramm wird zwischen Mittwoch und Freitag für die folgende Woche aktualisiert. Hast du einen Tourenwunsch? Dann sende uns einfach eine Mail.