Freeride ⟩ Geführte Tour ⟩ Latsch ⟩ Vinschgau Sundowner Freeride for everybody Chillige Freeride Tour mit vinschgauBIKE.

Freeride hat nicht nur mit Speed und S5 und extremen Skills zu tun. Der Sundowner ist aus einem anderen Holz geschnitzt.


Vom Marketing-Gag zum Klassiker.

Der Name Sundowner, also eine Abfahrt in den Sonnenuntergang, war 2009 ein Marketing-Gag. 2008 wurde die Seilbahn St. Martin ein Jahr für Biker gesperrt, denn zu viele "Astronauten" entdeckten die schönen Trails von St. Martin nach Goldrain. Sehr zum Leidwesen der Bauern am Berg.

Gott sei Dank wußten die Verantwortlichen in Latsch zwischen "Bikern" und "Astronauten" zu unterscheiden, so blieben die Trails offen, aber die Seilbahn wurde für Biker gesperrt. 2009 lockerte der Bürgermeister in Latsch die Regelung. Für zwei Jahre konnte die Seilbahn für geführte Touren ab 15.oo Uhr wieder genutzt werden. Eben für einen Sundowner.

Unsere Gäste freuten sich über einen Seilbahn Run am Nachmittag und schnell wurde aus einer Trailabfahrt ein schöner Freeride Tag mit 3 Shuttle/Seilbahn Abfahrten. Den Namen Sundowner haben wir beibehalten.

Spaß im Vordergrund

Freeride - nichts für mich.

Wie oben erzählt, der Sundowner wurde als Belohnung angeboten. Für unsere Teilnehmer, welche eine Uhill-reiche Woche mit uns verbracht hatten. 

Aber das Wort Freeride schockte. Mit dieser Art des Mountainbikens verbanden die braven Vinschgau Bike Urlauber wilde Horden mit Fullface Helmen, Vollpanzerung und rüpelhaftem Benehmen. (Die St. Martiner Bauern hatten sie kurz Astronauten getauft).

Und trotzdem haben sich unsere treuen Gäste für den Sundowner angemeldet. Manch einer hat sich im fernen Jahr 2009 einen Satz Knieschoner gekauft und bis heute nie mehr  ausgezogen. Nicht wenige haben zum ersten Mal Flat Pedals probiert und sind damit später einen Alpencross gefahren.

Der gleiche Trail, aber ...

Derselbe Trail, aber anderes Verhalten.

Interessante Geschichten gibt's zum Sundowner zu Hauf.  Ein Beispiel über unseren langjährigen Stammgast Ernst aus der Schweiz möchte ich hier erzählen:

Der topfitte Ernst feierte im Jahr 2012 schon sein 10 jähriges Vinschgau Bike Urlaub Jubiläum und seinen 58. Geburtstag. Er erklomm die Berge in Rekordzeit, lieferte sich mit den Guides ein Foto-Finish am Berg und war auf den Trails sicher und zügig unterwegs.

Und dann stand der Ernst an seinem ersten "Freeride Tag" mit einer Gruppe "Jugendlicher" am Shuttle. OK, seine jungen Landsleute hatten modernere Bikes mit mehr Federweg, Ernst hatte dafür Heimvorteil. Dennoch kam in Ernst ein Unbehagen auf.

Wir hatten extra Ernst's Lieblingstrail für die erste Abfahrt ausgesucht, aber auch dies half nichts. Ernst wollte kein Freerider sein und basta. Und die Sorgen gingen weiter: "Ernst fühlte sich das erste Mal unwohl auf seinem Lieblingstrail". Er fuhr sehr unsicher und verkrampft. Ernst wollte auch keine Analyse, keinen Ratschlag.

Beim ersten Espresso Stop vor der zweiten Auffahrt brach das Eis! Einer aus der jungen Freeride Gang fragte den grauhaarigen Kollegen nach seinem Alter. Widerwillig gab Ernst seine 58 Jahre kund. "Geil" meinte der Jungspund, sein Opa sei wohl gleich alt und er würde alles dafür geben, könnte sein Opa doch so biken wie Ernst.

Ab diesem Satz kam Ernst's schelmisches Grinsen zurück und der Tag wurde zum  Erlebnis für die gesamte Gruppe.

Flow auf den Annaberger Böden

Sundowner für alle Biker.

Für uns ist der Sundowner ein Erlebnis. Es geht nicht um Geschwindigkeit, es gibt keinen Zeitdruck. Gemeinsam los - gemeinsam heim.

Viele weitere lustige Stories von unseren Sundowner Erlebnissen kann ich während unserer Mittagspause erzählen und vielleicht ergeht es auch dir oder einem deiner Bike Buddies so. Wir werden es herausfinden.

Erlebnis Sundowner Freeride Vinschgau

Der Leitwolf entscheidet!

Du bist mit deiner Freundin im Vinschgau oder mit deinen Bike Buddies? Du willst genüsslich Freeriden, aber fahrtechnisch gibt es markante Unterschiede zwischen euch?

Sicherlich hilft dann eine geführte Tour mit Guide. Aber hilf ein wenig mit. Ab und an ein Lob und einige gemeinsame Trail-Meter helfen ungemein. So bleibt eure (Bike) Beziehung lange bestehen.

Unser Programm

160
Mountainbike Event Funduro
05.04. - 07.04.19

Funduro Special

Du bist kein Race Typ? Und trotzdem solltest du dir unser Funduro Special anschauen. Skill Trainings, Spaß auf Trails und ein wenig Race Feeling werden dich bekehren.

Zum Event
390
Mountainbike Event From Zero
07.04. - 13.04.19

From Zero to Hero

So schön könnte Mountainbiken sein, wenn da nicht die Angst vor verflixten Wurzeln, engen Kurven, steilen Böschungen o.ä. wäre. Wir steigern unsere Fahrtechnik und Wohlfühlfaktor.

Zum Event
390
Mountainbike Event vinschgauBIKE
14.04. - 21.04.19

vinschgauBIKE and Friends Oster Special

Willkommen im sonnigen Trail Paradies Vinschgau. Eine schöne Mountainbike und Fahrtechnik Woche wartet auf dich. Wir feilen an deiner Fahrtechnik, pedalieren ein wenig, nutzen Shuttles und Seilbahnen und genießen die trockenen Trails im Vinschgau.

Zum Event
777
Mountainbike Event Helibike
26.06. - 30.06.19

Helibike Freeride Fun

Einmal im Jahr genießen wir hochalpine Trails und zwei Helikopter Flüge. Dies macht das Heli Biken Event zu einem Highlight für 2019.

Zum Event
1.290
Mountainbike Event Best of Ortler
07.07. - 13.07.19

Best of Ortler Enduro Special

Eine Mountainbike Woche und die schönsten hochalpinen Trails rund um den König Ortler. Ein hochalpiner Trailgenuß mit eindrücklichen Landschaften.

Zum Event
444
Mountainbike Event End of Season Riding
27.10. - 02.11.19

End of Season Ridingfür Biker und E-Biker.

Für alle entspannten Trail Rider, egal ob mit eurem Bike oder E-Bike. Zu unserem Saisonsfinale sind wir nochmals richtig motiviert mit euch die schönsten Trails im Vinschgau zu erleben.

Zum Event

Unser Wochenprogramm

Unser wöchentliches Tourenprogramm wird zwischen Mittwoch und Freitag für die folgende Woche aktualisiert. Hast du einen Tourenwunsch? Dann sende uns einfach eine Mail.